Osmar Strait

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Osmar Strait
Verbindet Gewässer Drakestraße
mit Gewässer Boyd Strait
Trennt Landmasse Smith Island
von Landmasse Low Island
Daten
Geographische Lage 63° 9′ S, 62° 24′ WKoordinaten: 63° 9′ S, 62° 24′ W
Osmar Strait (Südliche Shetlandinseln)
Osmar Strait
Geringste Breite 27 km

Die Osmar Strait (englisch; bulgarisch проток Осмар protok Osmar) ist die 27 km breite Meerenge zwischen Smith Island im Nordwesten und der südöstlich gelegenen Insel Low Island im Archipel der Südlichen Shetlandinseln. Sie verbindet die Drakestraße mit der Boyd Strait.

Die bulgarische Kommission für Antarktische Geographische Namen benannte sie 2010 nach der Ortschaft Osmar im Nordosten Bulgariens.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]