Oualid Ben-Amor

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Achtung Dies ist eine alte Version dieser Seite, zuletzt bearbeitet am 14. Februar 2012 um 11:05 Uhr durch Yihaa (Diskussion | Beiträge) (Weblinks: PD-fix). Sie kann sich erheblich von der aktuellen Version unterscheiden.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Oualid Ben-Amor
Oualid Ben-Amor 01.jpg

Oualid Ben-Amor, am 12. Oktober 2008

Spielerinformationen
Geburtstag 24. Mai 1976
Geburtsort Monastir, Tunesien
Staatsbürgerschaft Tunesier Tunesisch
Körpergröße 1,90 m
Spielposition Rückraum Mitte
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein FC Barcelona FC Barcelona
Trikotnummer 8
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
–2000 Tunesien Club Africain Tunis
2000–2001 Spanien BM Ciudad Real
2001–2008 Spanien Teka Cantabria
2008–2008 FC Barcelona FC Barcelona
Nationalmannschaft
Debüt am
            gegen
  Spiele (Tore)
Spanien Tunesien 167 (129)[1]

Stand: Nationalmannschaft 2010

Oualid Ben-Amor

Oualid Ben-Amor (* 24. Mai 1976 in Monastir) ist ein tunesischer Handballspieler.

Seine Karriere begann der meist auf Rückraum Mitte spielende Ben-Amor beim Club Africain Tunis in Tunesien. Für ein Jahr wurde er dann von BM Ciudad Real verpflichtet, bevor er zu Teka Cantabria wechselte. Als der Verein 2008 in Konkurs ging, bekam er vom FC Barcelona einen Vertrag, der vorläufig bis zum Jahresende gültig ist. Ben-Amor soll den noch bis etwa Dezember 2008 verletzten Iker Romero ersetzen.[2]

Für die tunesische Nationalmannschaft bestritt Oualid Ben-Amor bisher 167 Länderspiele.

Einzelnachweise

  1. Spielerprofil, abgerufen am 24. September 2010
  2. F. Molter: Der ideale Gradmesser kommt gerade richtig. Kieler Nachrichten vom 17. Oktober 2008

Weblinks