Ounasjoki

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ounasjoki
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Ounasjoki

Ounasjoki

Daten
Gewässerkennzahl FI: 65.5
Lage Lappland (Finnland)
Flusssystem Kemijoki
Abfluss über Kemijoki → Ostsee
Ursprung Ounasjärvi südlich der Ortschaft Hetta (Enontekiö)
68° 23′ 45″ N, 23° 44′ 2″ O68.39576725397323.733901977539286.9
Quellhöhe 286,9 m[1]
Mündung in den Kemijoki66.512525.733888888889Koordinaten: 66° 30′ 45″ N, 25° 44′ 2″ O
66° 30′ 45″ N, 25° 44′ 2″ O66.512525.733888888889
Länge 299,6 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Einzugsgebiet 13.968 km²Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Linke Nebenflüsse Vuontisjoki, Käkkälöjoki, Syvä Tepastojoki, Loukinen, Kuusanjoki, Maunujoki, Molkojoki, Meltausjoki
Rechte Nebenflüsse Pallasjoki, Levijoki, Aakenusjoki, Latosuvanto, Kallojoki
Mittelstädte Rovaniemi
Gemeinden Kittilä

Vorlage:Infobox Fluss/Veraltet

Der Ounasjoki [ˈɔu̯nɑsjɔki] ist ein rechter Nebenfluss des Kemijoki, der im finnischen Teil Lapplands entspringt. Er geht aus dem Ounasjärvi südlich der Ortschaft Hetta (Enontekiö) hervor. Von dort fließt der Ounasjoki zunächst Richtung Osten, und macht dann eine scharfe Kurve die ihn östlich des Pallas-Ounastunturi-Massivs Richtung Südosten weiterfließen lässt.

Der Ounasjoki ist einer der längsten Flüsse in Finnland, und mündet in Rovaniemi in den Kemijoki.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Ounasjoki – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. JÄRVIWIKI - Ounasjärvi (65.632.1.001)