Pae Myong-nam

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Korea NordNordkorea  Pae Myong-nam Eishockeyspieler
Geburtsdatum 25. Dezember 1982
Größe 169 cm
Gewicht 64 kg
Position Torwart
Fanghand Links
Karrierestationen
2007–2008 Pyeongchol
Koreanische Schreibweise
Chosŏn’gŭl 배명남

Pae Myong-nam (* 25. Dezember 1982) ist ein ehemaliger nordkoreanischer Eishockeytorwart.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pae Myong-nam wurde für die nordkoreanische Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft 2008 in der Division II nominiert, kam aber dort zu keinem Einsatz. Auf Vereinsebene spielte Pae für Pyeongchol in der nordkoreanischen Eishockeyliga.[1] Mit dem Klub wurde er 2008 nordkoreanischer Meister.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kaderliste der Nordkoreaner bei der Weltmeisterschaft 2008, aus der hervorgeht, dass Pae damals für Pyeongchol spielte, abgerufen am 17. Juni 2018.