Pantech Curitel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten daher möglicherweise demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Teile dieses Artikels scheinen seit 2006 nicht mehr aktuell zu sein.
Bitte hilf mit, die fehlenden Informationen zu recherchieren und einzufügen.

Pantech & Curitel

Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1990
Sitz Seoul, Südkorea
Leitung Moon S. Song, President & CEO
Mitarbeiterzahl 4.664 (2006)
Branche Telekommunikation
Website www.pantech.com

Pantech Curitel ist ein koreanisches Unternehmen, das sich seit 2005 auf die Handysparte spezialisiert hat. Die Firma produzierte Mobiltelefone aber schon seit dem Jahr 2000.

Pantech Curitel vertreibt seine Geräte vor allem auf dem inländischen Markt, zeigt aber auch Interesse an den Märkten in Japan, Hongkong, China, Indien, Europa, Australien, Taiwan, USA, Mexiko und Kanada.

In Deutschland verkauft Pantech Curitel seine Handys bei o2, u. a. das „o2 ICE“, das durch seinen hohen SAR-Wert von 1,44 W/kg bekannt wurde.

Pantech Curitel ist derzeit der drittgrößte Handyhersteller Südkoreas, hinter Samsung und LG Group.