Parlamentswahl in Gibraltar 2003

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
2000Ergebnis
der Parlamentswahl
2007
(in %)
 %
60
50
40
30
20
10
0
51,45
25,08
14,61
8,86
Sonst.
Gewinne und Verluste
im Vergleich zu 2000
 %p
 10
   8
   6
   4
   2
   0
  -2
  -4
  -6
  -8
−6,90
−0,54
−0,34
+8,86
Sonst.
Sitzverteilung
5
2
8
Insgesamt 15 Sitze

Die Parlamentswahl in Gibraltar 2003 fand am 28. November des Jahres statt.

Ergebnis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sie wurden von den Gibraltar Social Democrats (GSD) von Peter Caruana gewonnen, die 51,54 % der Stimmen und 8 der 15 verfügbaren Sitze übernahmen und damit zum dritten Mal in Folge den Sieg davontrugen.

Parlamentswahl von Gibraltar 2003
Partei Stimmen % ± Sitze ±
Gibraltar Social Democrats 58.234 51,45 %  6,90 % 8  
Alliance Gibraltar Socialist Labour Party 28.382 25,08 %  0,54 % 5  
Liberal Party 16.538 14,61 %  0,34 % 2  
Alliance Gesamt 44.920 39,69 %  0,88 % 7  
Gibraltar Labour Party 9.445 8,35 % Neu 0 Neu
Gibraltar Reform Party 578 0,51 % Neu 0 Neu
Gesamt 113.177 100 % 15