Peter-der-Große-Bucht

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Peter-der-Große-Bucht
Gewässer Japanisches Meer
Landmasse Ostasien
Geographische Lage 42° 46′ N, 131° 51′ OKoordinaten: 42° 46′ N, 131° 51′ O
Peter-der-Große-Bucht (Region Primorje)
Peter-der-Große-Bucht
Breite ca. 100 km
Peter-der-Große-Bucht mit Murawjow-Amurski-Halbinsel, Landsat-7-Satellitenbild

Peter-der-Große-Bucht mit Murawjow-Amurski-Halbinsel, Landsat-7-Satellitenbild

Die Peter-der-Große-Bucht (russisch Зали́в Петра́ Вели́кого/Saliw Petra Welikowo) ist eine Bucht im russischen Fernen Osten, bestehend aus Amurbucht, Ussuribucht und dem östlichen Bosporus. In der Bucht liegen zahlreiche Inseln, unter anderem der Kaiserin-Eugenie-Archipel mit der Russki, Elena-, der Popow- und der Reineke-Insel. Im Zentrum der Bucht liegt die Hafenstadt Wladiwostok.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wikisource: Peter-der-Große-Bucht – Quellen und Volltexte (russisch)