Phase 10

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Phase 10
Karten aus Phase 10 (Fundex-Ausgabe)
Karten aus Phase 10 (Fundex-Ausgabe)
Daten zum Spiel
Autor Kenneth Johnson
Verlag K&K International (1985),
Fundex Games (1986),
Mattel (2010),
F.X. Schmid (1995),
Ravensburger (2001),
Winning Moves (2002),
u.a.
Erscheinungsjahr 1985, 1995, 2001
Art Kartenspiel
Mitspieler 2 bis 6
Dauer 45 - 240 Minuten
Alter ab 10 Jahren
Auszeichnungen

à la carte Kartenspielpreis 1995: Platz 7

Phase 10 ist ein Kartenspiel ähnlich Rommé. Das Spiel wurde 1982 von Kenneth Johnson erfunden, 1985 von K&K International und 1986 von Fundex Games in den USA veröffentlicht und dort zum Bestseller. 2010 verkaufte Fundex Games das Spiel an die Firma Mattel, bei der Phase 10 nun seine neue Heimat fand. 1995 wurde es in Deutschland von F.X. Schmid veröffentlicht. Nachdem F.X. Schmid von Ravensburger übernommen wurde, erschien das Spiel 1998 unter dem Label FX erneut und 2001 schließlich nur noch unter dem Verlagsnamen Ravensburger. Das Spiel ist nach Uno das zweitbestverkaufte Kartenspiel der Welt. Es wurden mittlerweile über 30 Millionen Spiele verkauft, wobei derzeit jährlich knapp 3 Millionen Spiele verkauft werden.[1]

Ablauf[Bearbeiten]

Jeder Spieler erhält zehn Karten. Der Spieler, der anfängt, zieht verdeckt eine Karte vom Stapel, oder nimmt die oberste Karte des Ablagestapels. Er versucht so, die in der Phase geforderte Kartenkombination zu erreichen. Am Ende des Zuges legt man eine beliebige Karte auf den Ablagestapel. Nun ist der nächste an der Reihe. Gespielt wird im Uhrzeigersinn.

Die Phasen fordern Karten mit gleicher Zahl (z. B. Zwillinge), eine Zahlenreihe oder, in Phase 8, sieben Karten gleicher Farbe. Es gibt vier Farben (Rot, Gelb, Grün, Lila) und Zahlen von 1 bis 12. Zudem existieren Joker-Karten(*) sowie Karten, die, wenn einem beliebigen Mitspieler gegeben, diesen eine Runde aussetzen lassen(!).

Wer die Phase erfüllt, legt die entsprechenden Karten offen vor sich auf den Tisch. Im folgenden Verlauf kann man dann passende Karten anlegen. Wenn ein Spieler so alle Karten ausgespielt hat, ist die Phase beendet. Ein Spieler kommt erst dann in die nächste Phase, wenn er die aktuelle erreicht hat. Es gewinnt der erste, der Phase 10 abschließt.

Andere Spielvarianten[Bearbeiten]

Mit Phase 10 - Würfel kam 1997 der erste Ableger des Spieles heraus. Die Spielregeln gleichen denen des Kartenspiels. Es wird mit zehn speziellen Würfeln (W6) gespielt. Davon sind sechs hohe Würfel und vier niedrige Würfel. Die hohen Würfel haben die Werte 5-10. Die niedrigen Würfel 1-4 und zweimal „W“. „W“ wird als Joker benutzt. Darüber hinaus sind die Seiten der Würfel verschieden eingefärbt, um die Farbkombinationen würfeln zu können.

Mittlerweile gibt es auch Phase 10 - Master. Das gleiche Prinzip wie das normale Kartenspiel, jedoch mit neuen Aktionskarten und neuen Phasen, die zu erreichen sind.

Eine Brettspielvariante gibt es unter dem Namen Phase 10 - Das Brettspiel. Hier wird wie im Originalspiel primär mit Karten gespielt, wobei die Anzahl der aufzunehmenden Karten bzw. der abzulegenden Karten oder sonstige Aktionen über ein Spielbrett mit Würfeln ermittelt wird.

Weiterhin gibt es eine kindgerechte Aufmachung des Kartenspiels als Phase 10 - Junior.[2] Ziel ist es, als Erster 10 Phasen zu erreichen. Eine Phase ist erfüllt, wenn 4 gleiche Karten ausgelegt werden können. Es wird mit 55 Karten gespielt (48 Karten mit den vier verschiedenen Farben, Tieren und Dingen und 7 Joker). Im Gegensatz zu den anderen Phase 10-Spielen gibt es hier 12 verschiedene Phasen, von denen 10 Phasen erreicht werden müssen, um das Spiel zu gewinnen.[3]

Der neuste Ableger des Spiel ist Phase 10 - Twist. Dieses Spiel wurde 2011 von Mattel auf den Markt gebracht.[4] Die 10 Phasen sind identisch mit der Grundedition Phase 10. Derzeit gibt es Phase 10 - Twist nicht im deutschsprachigen Raum (D-A-CH).

Phasen[Bearbeiten]

Phase 10, Phase 10 - Würfel und
Phase 10 - Twist

  1. 2 Drillinge
  2. Drilling und Viererfolge
  3. Vierling und Viererfolge
  4. Siebenerfolge
  5. Achterfolge
  6. Neunerfolge
  7. 2 Vierlinge
  8. 7 Karten einer Farbe
  9. Fünfling und Zwilling
  10. Fünfling und Drilling

Phase 10 - Master

  1. 4 Zwillinge
  2. 6 Karten einer Farbe
  3. Vierling und Viererfolge
  4. Achterfolge
  5. 7 Karten einer Farbe
  6. Neunerfolge
  7. 2 Vierlinge
  8. Viererfolge einer Farbe und ein Drilling
  9. Fünfling und Drilling
  10. Fünfling und Dreierfolge einer Farbe

Phase 10 - Das Brettspiel

  1. 5 Karten einer Farbe und Dreierfolge
  2. 4 Zwillinge
  3. Drilling und Viererfolge
  4. 2 Viererfolgen
  5. 6 Karten einer Farbe und Drilling
  6. Achterfolge
  7. Zwilling, Drilling und Vierling
  8. 2 Vierlinge
  9. Neunerfolge
  10. Fünfling und Drilling

Phase 10 - Junior

  1. Hund
  2. Hamster
  3. Hase
  4. Katze
  5. Buch
  6. Geschenk
  7. Fußball
  8. Skateboard
  9. roter Farbfleck
  10. gelber Farbfleck
  11. grüner Farbfleck
  12. lila Farbfleck

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. About Us; History bei Fundex Games (englisch)
  2. http://www.ravensburger.de/shop/grosse-marken/phase10/index.html
  3. https://www.ravensburger.de/spielanleitungen/ecm/Spielanleitungen/SKMBT_C36413061011280.pdf
  4. Mattel - Phase 10 - Twist