Platja des Caragol

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Strand von Es Caragol
Platja des Caragol 05.jpg
Lage Gemeinde Santanyí
Geographische Lage 39° 16′ 43″ N, 3° 2′ 34″ OKoordinaten: 39° 16′ 43″ N, 3° 2′ 34″ O
Platja des Caragol (Balearen)
Platja des Caragol
Länge 500 m
Breite 60 m
Beschaffenheit Sand
Wasser sauber
Umgebung naturbelassen
Tourismus
Besucherfrequenz wenig besucht
Parkplätze keine
Überwachung keine
FKK ja
nächstes Krankenhaus Hospital Unversitari Son Espases, Palma (45,3 km)
nächster Hafen Colònia de Sant Jordi (18,3 km)
Strände und Buchten auf Mallorca

Platja des Caragol (‚Schnecken-Strand‘) ist ein Sandstrand im Süden der spanischen Baleareninsel Mallorca. Gelegen im südwestlichen Teil des Gemeindegebietes von Santanyí liegt er etwa acht Kilometer südlich der Ortschaft Ses Salines, nordwestlich des südlichsten Punktes der Insel Mallorca, dem Cap de ses Salines.

Der Strand besteht aus feinem Sand, der flach ins Wasser führt. Am Südrand steht eine Finca. Das Hinterland, das Landgut S’Avall, ist in Privatbesitz. Es ist eingezäunt, bewacht und nicht durchquerbar. Bewohnern der Gemeinden Santanyí und ses Salines wird die Durchfahrt zum Strand gewährt. Für andere Personen besteht die einzige Möglichkeit, den Strand zu erreichen, entlang dem Wanderweg an der Küste, entweder vom Cap de ses Salines oder der sechs Kilometer entfernten Ortschaft Colònia de Sant Jordi im Nordwesten.

Cap de ses Salines

Zugang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Von der Landstraße MA-6100 zwischen Ses Salines und Santanyí südlich auf der MA-6110 zum Cap de ses Salines. Fahrzeug dort abstellen und zu Fuß die 1,5 Kilometer in etwa einer halben Stunde auf dem flachen Küstenwanderweg nordwestwärts laufen.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bartomeu Amengual Gomila: Mallorcas Küsten aus der Luft. Ausführlicher und praktischer Reiseführer mit Luftaufnahmen von Mallorcas Küsten. 6. Auflage. Editorial GeoPlaneta, Barcelona 2000, ISBN 84-08-01821-3, Es Caragol, S. 40 (spanisch, Originaltitel: Aeroguía del litoral de Mallorca. Übersetzt von Gabriele Grauwinkel und Susanne Pospiech).
  • Miguel Ángel Álvarez Alperi: Umfassender Strandführer Mallorca + Cabrera. 1. Auflage. Ediciones El Cohete, Gijón 2001, ISBN 84-87933-08-4, Platja Es Caragol, S. 60/61.
  • Belén Menéndez Solar: Guía de Playas de Mallorca. 1. Auflage. Ediciones El Cohete, Gijón 2008, ISBN 978-84-87933-11-0, Es Caragol, S. 39 (spanisch).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Platja des Caragol – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien