Plymouth Rock (Huhn)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Plymouth Rocks
Plymouth Rock (Huhn)
Plymouth Rocks, Henne
Herkunft: USA
Jahr: vor 1900
Farbe: gestreift, schwarz, weiß, gelb, rebhuhnfarbig-gebändert, weiß-schwarzcolumbia, silberfarbig-gebändert
Gewicht: Hahn 3–3,5 kg
Henne 2,5–3 kg
Legeleistung im Jahr: 180 Eier
Eierschalenfarbe: dunkelgelb
Eiergewicht: 55 g
Zuchtstandards: BDRG
Liste von Hühnerrassen

Plymouth Rocks sind eine Haushuhnrasse, die Mitte des 19. Jahrhunderts aus Javahühnern, Dominikanern, Brahma und Cochin erzüchtet wurden, wobei Studien des White Plymouth Rock Genomes darauf hinweisen, dass sie ursprünglich mit einer Kreuzung zwischen einer hauptsächlich aus Dominikanern bestehenden väterlichen Linie und einer in gleichen Teilen aus Black Java und Cochin bestehenden mütterlichen Linie gegründet wurden.[1][2] In Europa wurden sie erstmals 1872 in England ausgestellt.

Die anerkannte Zwerghuhnrasse Zwerg-Plymouth Rock ist deutlich häufiger vorkommend als die Großrasse.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Plymouth Rock – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Walter Schwarz und Armin Six: Der große Geflügelstandard in Farbe Band 1 Hühner - Truthühner - Perlhühner. 7., überarbeitete Auflage. Oertel+Spörer, Reutlingen 2004, ISBN 3-88627-511-6.

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. New Study Determines Ancestry for White Plymouth Rock Chickens. In: The Livestock Conservancy. Abgerufen am 30. September 2020.
  2. A genomic inference of the White Plymouth Rock genealogy. In: Poultry Science. Band 98, Nr. 11, 1. November 2019, ISSN 0032-5791, S. 5272–5280, doi:10.3382/ps/pez411, PMID 31309227, PMC 6863967 (freier Volltext) – (sciencedirect.com [abgerufen am 30. September 2020]).