Pokljuka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bergdorf auf der Pokljuka

Die Pokljuka (ˌpɔˑˈkʎ̯ʊˑkɑˑ) ist eine alpine Hochebene im Nordwesten Sloweniens. Sie liegt im Nationalpark Triglav in den Julischen Alpen auf etwa 1.300 m. Das Landschaftsbild wird durch dichte Tannenwälder geprägt. Das Hochplateau schließt in einer Bergkette ab, die einige über 2.000 m hohe Berge umfasst. Der nächste größere Ort ist das etwa 25 Kilometer östlich entfernt liegende Bled.

Biathlon[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Biathlon auf der Pokljuka

Bekannt ist die Pokljuka vor allem durch die hier jährlich ausgetragenen Biathlon-Rennen. Das Biathlonstadion auf der Pokljuka liegt etwa 20 Kilometer von Bled entfernt. Seit Anfang der 1990er-Jahre finden hier regelmäßig Rennen im Rahmen des Biathlon-Weltcups statt. Pokljuka war zudem Ausrichter der Biathlon-Weltmeisterschaften 2001.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Pokljuka – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 46° 21′ 37″ N, 14° 1′ 48″ O