Polychelida

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Polychelida
Proeryon hartmanni

Proeryon hartmanni

Systematik
Stamm: Gliederfüßer (Arthropoda)
Klasse: Höhere Krebse (Malacostraca)
Ordnung: Zehnfußkrebse (Decapoda)
Unterordnung: Pleocyemata
Teilordnung: Polychelida
Wissenschaftlicher Name
Polychelida
Scholtz & Richter 1995

Die Polychelida sind eine Teilordnung der Zehnfußkrebse (Decapoda). Die ältesten Fossile dieser Krebse stammen aus dem Obertrias.

Merkmale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Charakteristisches und namensgebendes Merkmal der Polychelida sind die echten Scheren an den ersten vier Paaren der Schreitbeine. Eine weitere Autapomorphie ist die Verschmelzung von Ischium und Merus bei den Schreitbeinpaaren zwei bis fünf. An den vorderen Kanten der Pleurae des ersten abdominalen Segments befindet sich eine Art Noppe bzw. Knubbel. Das entsprechende Gegenstück, wo diese Noppe eingehakt werden kann, befindet sich am hinteren Rand des Carapax.[1]

Systematik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Phylogenie der Polychelida nach Ahyong 2009[2]


 † Tetrachelidae


   

 † Eryonidae


   

 † Palaeopentachelidae


   

 † Coleiidae


   

 Polychelidae






Vorlage:Klade/Wartung/Style
[[]]

Zusammen mit den Gruppen der Achelata bildeten die Arten der Polychelida die Langustenartigen (Palinura). Aufgrund der Paraphylie dieses Taxons, stellten Gerhard Scholtz und Stefan Richter die Polychelida auf.[1]

Die Polychelida gliedern sich in fünf Familien mit insgesamt 93 Arten, wovon nur 38 der Polychelidae nicht ausgestorben sind.[2][3]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Gerhard Scholtz und Stefan Richter: Phylogenetic systematics of the reptantian Decapoda (Crustacea, Malacostraca). In: Zoological Journal of the Linnean Society. Band 113, 1995, S. 289–328 (pdf 2,7Mb [abgerufen am 16. August 2012]).
  2. a b Shane T. Ahyong: The Polychelidan lobsters: Phylogeny and systematics (Polychelida: Polychelidae). In: Joel W. Martin, Keith A. Crandall, Darryl L. Felder (Hrsg.): Decapod Crustacean Phylogenetics. CRC Press, Boca Raton, London, New York 2009, ISBN 1-4200-9258-8, S. 369–396 (PDF 2,4MB [abgerufen am 16. August 2012]).
  3. Sammy De Grave, N. Dean Pentcheff, Shane T. Ahyong et al.: A classification of living and fossil genera of decapod crustaceans. In: Raffles Bulletin of Zoology. Suppl. 21. 2009, S. 1–109 (PDF 7,73MB [abgerufen am 16. August 2012]).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Polychelida – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien