Polyglott

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Polyglott (Adjektiv, vom altgriechischen πολύγλωττος (polýglōttos) für mehrsprachig) steht für:

  • Polyglott-Verlag, ein auf Sprachführer spezialisierter Verlag, der 1955 vom Langenscheidt-Verlag übernommen und 1959 um die Polyglott-Reiseführer-Reihe ergänzt wurde
  • Polyglotte, ein Werk, das den gleichen Inhalt in mehreren Sprachen enthält
  • Polyglotte Personen, Liste mehrsprachiger Menschen
  • Polyglottes Programm, ein Computerprogramm, dessen Quelltext in mehr als einer Programmiersprache gültig ist


Siehe auch:

Wiktionary: polyglott – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen