Porsgrunnsbrua

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Koordinaten: 59° 8′ 23″ N, 9° 38′ 30″ O

Porsgrunnsbrua
Porsgrunnsbrua
Porsgrunnsbrua
Querung von Skienselva
Ort Porsgrunn
Konstruktion Klappbrücke
Eröffnung 1958
Lage
Porsgrunnsbrua (Telemark)
Porsgrunnsbrua

Die Porsgrunnsbrua ist eine Klappbrücke aus Beton über die Skienselva in der norwegischen Stadt Porsgrunn (Telemark). Die Brücke, die 1958 eröffnet wurde, verbindet die beiden Stadtteile «Østsia» und «Vestsia». Die Höhe beträgt bei normalem Wasserstand acht Meter.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]