Prättigauer und Herrschäftler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Prättigauer und Herrschäftler
Praettigauer und Herrschaeftler.png
Beschreibung Schweizer Regionalzeitung
Sprache Deutsch, Rätoromanisch
Verlag AG Buchdruckerei Schiers
Hauptsitz Schiers
Erstausgabe 21. September 1901 (als Prättigauer Zeitung)
Erscheinungsweise mittwochs und samstags
Verkaufte Auflage
(AG Buchdruckerei Schiers)
3'678 Exemplare
Verbreitete Auflage (AG Buchdruckerei Schiers) 7'500 (Grossauflage 14×/Jahr mittwochs) Exemplare
Herausgeber AG Buchdruckerei Schiers
Weblink Prättigauer und Herrschäftler

Prättigauer und Herrschäftler (oft abgekürzt «P&H») ist eine unabhängige Regionalzeitung im Kanton Graubünden. Ihr Verbreitungsgebiet erstreckt sich über das Prättigau und die Bündner Herrschaft. Die Zeitung erscheint mittwochs und samstags und hat eine Auflage von 3'678 Exemplaren. 14 Mal pro Jahr wird eine Grossauflage mit einer Auflage von 7'500 Exemplaren verteilt.[1]

Redaktionssitz und Druckerei befinden sich in Schiers. Herausgeberin ist die AG Buchdruckerei Schiers, seit der Fusion im April 2010 eine eigenständige Filiale der Druckerei Landquart AG.[2]

Erstmals erschien die Zeitung am 21. September 1901, damals noch unter dem Titel Prättigauer Zeitung.

Online-Zeitung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 2008 betreibt der Prättigauer und Herrschäftler mit vilan24.ch eine eigene Internet-Zeitung, die zusätzlich zum Verbreitungsgebiet der Printzeitung auch über die Region um Sargans berichtet.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Wissenswertes über die Zeitung. In: Website der Druckerei Landquart.
  2. Zur Geschichte. In: Website der Druckerei Landquart.