Pulau School

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pulau School
Schulform Primarschule (1–7)
Ort Adamstown
Staat Pitcairninseln
Koordinaten 25° 3′ 55,7″ S, 130° 6′ 16,4″ WKoordinaten: 25° 3′ 55,7″ S, 130° 6′ 16,4″ W
Schüler 8 (Stand 2014)
Lehrkräfte 1 (Stand 2014)

Die Pulau School ist die einzige Schule auf den Pitcairninseln, einem Britischen Überseegebiet im Pazifik. Sie liegt in Adamstown auf der Hauptinsel Pitcairn.

Es handelt sich um eine staatliche Schule der primären Bildung, die vom Bildungsbeamten (englisch Education Officer) in Personalunion als Schulleiter geführt wird.[1]

An der Pulau School wird nach neuseeländischem Lehrplan mit lokalen Anpassungen unterrichtet. Es werden Kinder vom Vorschulklassenalter bis zum Ende der Grundschule ausgebildet. Die Schule verfügt über ein Klassenzimmer, Küche, Computerlabor und Bibliothek.[2]

2014 gab es acht Kinder in der Schule, die von einem Lehrer unterrichtet wurden.[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Education Policy. Government of Pitcairn Islands, 5. August 2015, S. 2ff.
  2. Pitcairn Island School. On The Rock. Teaching and Living on Pitcairn Island, 12. Juli 2012.
  3. Back to school at Pulau. ZSL.org, 24. September 2014.