Qingtongxia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Qingtongxia (chinesisch 青铜峡市, Pinyin Qīngtóngxiá Shì) ist eine kreisfreie Stadt in dem autonomen Gebiet Ningxia, Volksrepublik China. Sie gehört zum Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Wuzhong.

1999 hatte sie 244.047 Einwohner.[1]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.people.fas.harvard.edu/~chgis/work/downloads/faqs/1999_pop_faq.html

Koordinaten: 37° 50′ N, 105° 57′ O