Que

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Que (chinesisch  / , Pinyin què) sind in der Architektur des alten China an beiden Seiten eines Palasttores bzw. einer herrschaftlichen Residenz befindliche, symmetrisch angeordnete Wachtürme oder steinerne Schmuckpfeiler in Form von Wachtürmen. Sie standen auch vor den Toren großer buddhistischer und daoistischer Klöster, auch vor einigen Grabanlagen. Que wird als Fachbegriff meist nicht übersetzt. Im Englischen wird der Fachbegriff oft mit Watchtower oder einfach Tower wiedergegeben.

Viele Han-zeitliche Que-Schmuckpfeiler sind in der Provinz Sichuan erhalten, die meisten davon stehen heute allein. Que in Form von begehbaren Vor- oder Wachtürmen befinden sich zum Beispiel vor dem „Mittagstor“ (Wumen 午門) der Verbotenen Stadt.

Übersicht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die folgende Liste Han-zeitlicher Que erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Es werden angegeben: die zusätzlich mit Pinyin-Schreibung versehenen chinesischen Namen, Übersetzung (dt. Name), Dynastie usw. Mit Sternchen (*) versehene Bauwerke stehen auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China.

PY/chin. (Provinz) dt. Name Zeit Ort * Links (engl., u. a.) Bild
Wushi ci que 武氏祠阙 Que der Grabanlage der Familie Wu (s. Steinschnitzereien in den Gräbern der Familie Wu in Jiaxiang) Östliche Han-Dynastie Jiaxiang, Provinz Shandong * Que, or pillar gate, at the Wu Family Shrine.jpg
Dingfang Que - Wuming Que 丁房阙—无铭阙 Dingfang Que und Wuming Que Han-Dynastie Zhong, Chongqing * Wuming Que and Dingfang Que
Qu xian Han que 渠县汉阙 Han-zeitliche Que im Kreis Qu, Provinz Sichuan Han-Dynastie Kreis Qu, Provinz Sichuan *
Feng Huan que 冯焕阙 Feng-Huan-Que Östliche Han-Dynastie *
Shen fujun que 沈府君阙 Präfekt-Shen-Que Östliche Han-Dynastie * Segalen-21-Shen-Que-Taotie.jpg
Taishi Que 太室阙 Taishi-Que Östliche Han-Dynastie Dengfeng, Provinz Henan *
Shaoshi Que 少室阙 Shaoshi-Que Östliche Han-Dynastie Dengfeng, Provinz Henan *
Qimu que 启母阙 Qimu-Que Östliche Han-Dynastie Dengfeng, Provinz Henan *
Pingyang fujun que 平阳府君阙 Que der Präfektur Pingyang Östliche Han-Dynastie Mianyang, Provinz Sichuan * Segalen-18-Pingyang-Que-right-tower.jpg
Gao Yi mu que ji shike 高颐墓阙及石刻 Que und Steinschnitzereien der Grabanlage des Gao Yi Östliche Han-Dynastie Ya’an, Sichuan * Gao Yi Que7.jpg
Fan Min que ji shike 樊敏阙及石刻 Fan Min-Que und Steintafel Östliche Han-Dynastie Kreis Lushan, Sichuan *
Yanggong que 杨公阙 Yanggong-Que Östliche Han-Dynastie Kreis Jiajiang, Sichuan *
Li Ye que 李业阙 Li Ye-Que Kreis Zitong, Sichuan * Li Juyou

Li Ye

Wang Zhizi Que 王稚子阙 Wang-Zhizi-Que Östliche Han-Dynastie Xindu, Chengdu, Sichuan Wang Zhizi que

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Xu Wenbin 徐文彬: Sichuan Handai shique 四川漢代石闕/四川汉代石阙 Steinerne Que der Han-Dynastie in Sichuan. Peking: Wenwu chubanshe 1992

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Que – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien