Río Arapey Chico

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Río Arapey Chico
Daten
Lage Südamerika, Uruguay
Flusssystem Río de la Plata
Abfluss über Arapey → Uruguay → La Plata → Atlantik
Quelle in den Ausläufern der Cuchilla Belén
Mündung bei Arapey in den Río ArapeyKoordinaten: 30° 57′ 11″ S, 57° 30′ 31″ W
30° 57′ 11″ S, 57° 30′ 31″ W
Länge 115 km

Linke Nebenflüsse N.N., N.N., del Guaviyú, del Horno, de la Divisia, Sauce, de la Palma, Carreta Quemada, Jorgita, del Mayor, Capívara, del Tala, del Rodeo, de Ganza, de los Talas, del Campamento, de los Manantiales, del Ceibo, del Espinillo, N.N.
Rechte Nebenflüsse del Junco, del Medio, (Zanja del Sauce oder Espinillos oder del Arbolito), de Balduino, de las Nutrias, Arroyo Sequeira, Zanja de los Talas, (Zanja del Duraznal oder Zanja de la Cerrillada), Zanja del Indio, Arroyo de las Cañas, del Cobre, Arroyo Averías, Arroyo Ceballos Grande, Arroyo del Arbolito

Der Río Arapey Chico ist ein Fluss im Nordwesten Uruguays.

Der wichtigste rechtsseitige Nebenfluss des Río Arapey, in den er bei der Stadt Arapey mündet, entspringt in den Ausläufern der Cuchilla Belén und durchquert auf seinem 115 km langen Verlauf nach Westen das Departamento Salto.

Karte mit Verlauf des Flusses