RTP Internacional

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
RTP Internacional
Senderlogo
Logótipo-Novo-da-RTPi.png
Allgemeine Informationen
Empfang: Antenne, Kabel, Satellit
Eigentümer: Rádio e Televisão de Portugal
Sendebeginn: 10. Juni 1992
Rechtsform: Öffentlich-rechtlich
Programmtyp: Vollprogramm
Website: www.rtp.pt/rtpi/
Liste von Fernsehsendern

RTP Internacional (auch RTPi) ist ein antennengebundener Fernsehkanal für weltweit ausgestrahlte portugiesischsprachige Programme, der im Besitz des portugiesischen Telekommunikationsunternehmens RTP (Rádio e Televisão de Portugal) ist. Das Programm stammt von öffentlichen und privaten Fernsehsendern in Portugal.

Erstes Logo der RTPi

RTPi sendet neben Nachrichten auch Telenovelas, Spielfilme, Serien, Dokumentationen und Unterhaltungsshows, und überträgt Fußballspiele der Portugiesischen Fußballliga und der Portugiesischen Fußballnationalmannschaft.

Er ging 1992 am Portugal-Tag (10. Juni) auf Sendung und sollte insbesondere für die 4,5 Millionen Auslandsportugiesen in aller Welt eine Nachrichtenquelle und Verbindungslinie zu Portugal bieten.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Dossier anlässlich einer Auswandungs-Fernsehserie der RTP (PDF; 52 kB), abgerufen am 9. September 2012