RZD

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

RZD steht für:

  • Rechenfertigkeiten- und Zahlenverarbeitungs-Diagnostikum für die 2. bis 6. Klasse, standardisierter Rechentest zur Diagnose einer Rechenstörung (Dyskalkulie)

RŽD (auch: RZhD) steht für:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.