Radio (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Radio (v. lat.: radius = der Strahl) als Polysem oder Kurzwort bezeichnet:

in Zusammensetzung:
im professionellen Funk
  • vorangestellt: Sendeanstalt, z. B. Radio Bremen
  • nachgestellt: nichtöffentliche Funkstelle, z. B. Norddeich Radio
in Zusammensetzung:
allgemein für Anwendungen der Hochfrequenztechnik, z. B. Radiokompass, Radiologie
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.