Ralf Moll

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Ralf Moll (* 9. November 1966 in Düren) ist ein deutscher Ökotrophologe und Sachbuchautor.

1995 entwickelte er das „typgerechte Fastenwandern nach Moll“ mit einem Fastenwanderzentrum in Bergfelden bei Sulz am Neckar an, das aus Saftfasten, Früchtefasten oder Suppenfasten kombiniert mit Schulungsprogrammen für Bewegung, Entspannung- und Ernährung besteht. Nach eigenen Angaben haben etwa 10.000 Menschen seine Fastenseminare besucht.

Publikationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]