Rat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rat (bis 1901: Rath), steht für:

1. einen hilfreichen Vorschlag, eine Empfehlung, siehe Ratschlag
2. ein beratendes und beschlussfassendes Gremium, besonders im politischen und administrativen Bereich, meist in zusammengesetzter Form gebraucht, zum Beispiel:

3. einzelne Vertreter aus bestimmten Gremien, ebenfalls durchweg in Zusammensetzungen:

4. und die historisch daraus abgeleiteten Titel und Amtsbezeichnungen:

Personen:

  • Janusz Rat (* 1947), deutscher Standespolitiker
  • Maurice Rat (1893–1969), französischer Romanist und Homme de lettres
  • Răzvan Raț (* 1981), rumänischer Fußballspieler


RAT steht als Abkürzung für:


Siehe auch:

 Wiktionary: Rat – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen


Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.