Raven (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Raven
Originaltitel Raven
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr(e) 1992–1993
Länge 60 Minuten
Episoden 20 in 1 Staffel
Genre Krimi
Idee Frank Lupo
Musik Christopher Franke
Erstausstrahlung 24. Juni 1992 (USA) auf CBS
Besetzung

Raven ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die von Columbia Pictures Television für CBS produziert wurde. Zwischen 1992 und 1993 entstanden insgesamt 20 Episoden in zwei Staffeln mit Jeffrey Meek und Lee Majors in den Hauptrollen. Zu den Gaststars der Serie gehörten unter anderem Rex Linn, Kelly Hu, Elizabeth Berkley und Vanessa Angel.

Handlung[Bearbeiten]

Jonathon Ravens Eltern wurden in Japan von der Yakuza-Geheimorganisation Black Dragon getötet, als dieser 12 Jahre alt war. Er trainiert daraufhin Karate, infiltriert die Organisation und kann die Mörder seiner Eltern töten. Ravens Freundin Aki bringt ihren neugeborenen Sohn vor den Yakuza in Sicherheit, kann ihm vor ihrem Tod aber keine Nachricht mehr zukommen lassen. Er schließt sich den US Army Special Forces an und erfährt erst zehn Jahre später von seinem verschollenen Sohn. Auf der Suche verschlägt es ihn schließlich nach Hawaii, wo er sich gemeinsam mit dem Privatdetektiv Jablonski auch gegen weitere Angriffe von Black Dragon verteidigen muss.

Weblinks[Bearbeiten]