Kreis Rheinwald

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Rheinwald (Kreis))
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rheinwald
Rheinwald
Basisdaten
Kanton: Graubünden (GR)
Bezirk: Hinterrhein
Hauptort: Splügen
Fläche: 171,94 km²
Einwohner: 780
31.12.2009
Bevölkerungsdichte: 5 Einw. pro km²
Karte
Karte von Rheinwald

Der Kreis Rheinwald bildete bis zum 31. Dezember 2015 zusammen mit den Kreisen Avers, Domleschg, Schams und Thusis den Bezirk Hinterrhein des Kantons Graubünden in der Schweiz. Der Sitz des Kreisamtes war in Splügen. Es wird eine Fusion aller Gemeinden des Kreises zur Gemeinde Rheinwald geprüft.[1] Durch die Bündner Gebietsreform wurden die Kreise aufgehoben.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kreis setzte sich aus folgenden Gemeinden zusammen:

Wappen Name der Gemeinde Einwohner
(Dez. 2009)
Fläche
in km²
BFS-Nr
Hinterrhein Hinterrhein 66 48.30 3691
Nufenen Nufenen 156 28.03 3693
Splügen Splügen 384 60.49 3694
Sufers Sufers 125 34.62 3695

Veränderungen im Gemeindebestand seit 2000[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fusionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Kreis Rheinwald – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Einleitung von Abklärungen und Vorbereitungen für eine allfällige Talschaftsfusion „Rheinwald“ Botschaft auf rheinwald.ch vom 4. April 2006