Rhipsalis russellii

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rhipsalis russellii
Rhipsalis russellii Br. & R. Bahia Brasil.jpg

Rhipsalis russellii

Systematik
Familie: Kakteengewächse (Cactaceae)
Unterfamilie: Cactoideae
Tribus: Rhipsalideae
Gattung: Rhipsalis
Untergattung: Phyllarthrorhipsalis
Art: Rhipsalis russellii
Wissenschaftlicher Name
Rhipsalis russellii
Britton & Rose

Rhipsalis russellii ist eine Pflanzenart in der Gattung Rhipsalis aus der Familie der Kakteengewächse (Cactaceae).

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rhipsalis russellii wächst epiphytisch oder epilithisch mit aufrechten bis hängenden Trieben, die in dichten Büscheln stehen. Die stark abgeflachten dunkelgrünen Triebe weisen hervorstehende Adern auf. Sie sind bis 15 Zentimeter lang und 5 bis 6 Zentimetern breit. Ihre Ränder sind rötlich purpurfarben, gekerbt und gelappt. Die Areolen sind weißlich.

Die seitlich erscheinenden, cremefarbenen Blüten stehen einzeln oder in Gruppen von bis zu neun je Areole, sind bis 2 Millimeter lang und erreichen einen Durchmesser von 7 Millimetern. Die kugelförmigen Früchte sind orange bis etwas purpurfarben.

Verbreitung, Systematik und Gefährdung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rhipsalis russellii ist in den brasilianischen Bundesstaaten Bahia, Minas Gerais und Espírito Santo verbreitet. Die Erstbeschreibung wurde 1923 durch Nathaniel Lord Britton und Joseph Nelson Rose veröffentlicht.[1]

Rhipsalis russellii wird in der Roten Liste gefährdeter Arten der IUCN als „Vulnerable (VU)“, d. h. gefährdet, eingestuft.[2]

Nachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. N. L. Britton, J. N. Rose: The Cactaceae. Descriptions and Illustrations of Plants of the Cactus Family. Band IV. The Carnegie Institution of Washington, Washington 1923, S. 242.
  2. Rhipsalis russellii in der Roten Liste gefährdeter Arten der IUCN 2010. Eingestellt von: Taylor, N.P., 2002. Abgerufen am 8. Juni 2010

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Rhipsalis russellii – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien