Rhonda Roland Shearer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rhonda Roland Shearer (* 1954 in Aurora (Illinois)) ist eine US-amerikanische Bildhauerin.

Shearer veranstaltete Ausstellungen in New York, Los Angeles und London sowie in einigen kleineren Städten der Vereinigten Staaten. In ihren Werken befasste sie sich mit Gender-Disparitäten im Bereich der öffentlichen Kunst in New York.[1][2] Mit ihrem Gatten Stephen Jay Gould gründete sie das Art Science Research Laboratory.[3]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.stinkyjournalism.org/latest-journalism-news-updates-126.php
  2. Celebrating Heroines of Drudgery. In: New York Times, 11. März 1993.
  3. http://www.asrlab.org