Rhymesayers Entertainment

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rhymesayers Entertainment
Aktive Jahre 1995 - heute
Gründer Sean Daley (Slug), Anthony Davis (Ant), Musab Saad (Musab), Brent Sayers
Sitz Minneapolis, Minnesota
Website http://www.rhymesayers.com/
Genre(s) Hip-Hop
Rhymesayers Entertainment/Fifth Element, Minneapolis.

Rhymesayers Entertainment ist ein US-amerikanisches Hip-Hop-Label mit Sitz in Minneapolis, Minnesota. Es wurde 1995 von Sean Daley (Slug), Anthony Davis (Ant), Musab Saad (Musab) und Brent Sayers gegründet. Es ist das größte Hip-Hop-Label Minnesotas.

Geschichte[Bearbeiten]

1999 eröffnete das Label den Plattenladen Fifth Element in Minneapolis. Der Laden verkauft vor allem Independent-Platten, aber auch kommerziell erfolgreichen Rap sowie lokale Musiker. Am 9. März 2007 unterschrieb Rhymesayers Entertainment einen Vertrag mit Warner Music Group.

Künstler[Bearbeiten]

Künstler, die momentan auf dem Label unter Vertrag stehen:

Ehemalige Künstler:

  • Dynospectrum
  • Eyedea
  • Eyedea & Abilities
  • Face Candy (Eyedea, Kristoff Krane, J.T. Bates, Casey O'Brien)
  • Mac Lethal

Weblinks[Bearbeiten]