Ri Hyun-ju

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ri Hyun-ju Wasserspringen
Persönliche Informationen
Nationalität: Korea NordNordkorea Nordkorea
Disziplin(en): Turm-/ Synchronspringen
Geburtstag: 20. Februar 1996
Geburtsort: Pjöngjang
Größe: 155 cm
Gewicht: 45 kg

Ri Hyun-ju (* 20. Februar 1996 in Pjöngjang) ist ein nordkoreanischer Wasserspringer, der im 10-m-Turm- und Synchronspringen aktiv ist.[1]

Ri bestritt seine ersten internationalen Titelkämpfe im Alter von 15 Jahren bei der Weltmeisterschaft 2011 in Shanghai. Er schied im Einzel- und Synchronwettbewerb vom Turm nach dem Vorkampf aus. Beim Weltcup 2012 in London erreichte Ri mit Hyon Ii-myong im 10-m-Synchronspringen erstmals ein Finale, wo das Duo Rang zwölf belegte. Im Einzel konnte Ri einen Quotenplatz für die Olympischen Spiele 2012 an gleicher Stelle gewinnen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hyun Ju Ri. In: London 2012. Abgerufen am 22. Juli 2012 (englisch).
Koreanischer Name Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Koreanischen. Ri ist hier somit der Familienname, Hyun-ju ist der Vorname.