Richelle Mead

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Richelle Mead

Richelle Mead (* 12. November 1976 in Michigan) ist eine US-amerikanische Fantasy-Autorin. Sie schreibt zurzeit eine fortlaufende Buchreihe: die Age of X-Reihe. Die Vampire Academy-Reihe, die Bloodlines-Reihe, sowie die Georgina Kincaid-Reihe sind abgeschlossen, wobei die Vampire Academy-Reihe als Grundlage und Vorgänger der Bloodlines-Reihe dient, bei der es zu einem Wechsel des Erzählers kommt. Noch ist sich die Autorin nicht im Klaren, ob sie zukünftig ein weiteres Buch in der bisher vier-teiligen Dark Swan-Reihe verfassen wird. 2014 wurde auf Grundlage ihres Buches Blutsschwestern der Film Vampire Academy veröffentlicht.

Sie wurde in Michigan geboren[1] und lebt in Kirkland.[2]

Bibliografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Romane[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Georgina Kincaid[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dark Swan[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alle übersetzt von Frank Böhmert.

Vampire Academy[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alle übersetzt von Michaela Link.

Bloodlines[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alle übersetzt von Michaela Link.

Age of X[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

The Glittering Court[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anthologien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • “Brushstrokes,” Dreams & Desires Vol. 1 (Freya’s Bower, Februar 2007) (mit Charakteren aus der Georgina Kincaid Reihe)
  • “City of Demons,” Eternal Lover (Kensington, April 2008) (mit Charakteren aus der Georgina Kincaid Reihe)
  • “Blue Moon,” Immortal: Love Stories With Bite (BenBella Books, August 2008)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. About Richelle. Abgerufen am 21. Dezember 2009.
  2. Mary Ann Gwinn: Kirkland author Richelle Mead gets a taste of success with Vampire Academy novels. Seattle Times. Abgerufen am 21. Dezember 2009.