12. November

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 12. November ist der 316. Tag des gregorianischen Kalenders (der 317. in Schaltjahren), somit bleiben 49 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
Oktober · November · Dezember
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Ereignisse[Bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten]

1793: Jean-Sylvain Bailly
1920: Freistaat Fiume, orange: altes Stadtgebiet, gelb: neu
1944: Die gekenterte Tirpitz
Der Friedhof Santa Cruz in Dili

Wirtschaft[Bearbeiten]

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten]

1936: Die Bay Bridge im Bau
1980: Saturn und seine Ringe

Kultur[Bearbeiten]

2004: Der Zuschauerraum nach der Rekonstruktion
  • 2004: Nach der Eröffnung als Konzertsaal am 14. Dezember des Vorjahres kann mit der modernsten Bühnenmaschinerie der Welt auch der Opernbetrieb im am 29. Januar 1996 abgebrannten Teatro La Fenice in Venedig wieder aufgenommen werden.

Religion[Bearbeiten]

Katastrophen[Bearbeiten]

2001: Die Absturzstelle von Flug 587

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport[Bearbeiten]

1958: El Capitan

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren[Bearbeiten]

Vor dem 19. Jahrhundert[Bearbeiten]

19. Jahrhundert[Bearbeiten]

20. Jahrhundert[Bearbeiten]

1901–1950[Bearbeiten]

Loriot (* 1923)
Grace Kelly (* 1929)

1951–2000[Bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten]

Vor dem 19. Jahrhundert[Bearbeiten]

19. Jahrhundert[Bearbeiten]

20. Jahrhundert[Bearbeiten]

Camille Pissarro († 1903)
Fred Holland Day († 1933)

21. Jahrhundert[Bearbeiten]

Feier- und Gedenktage[Bearbeiten]

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


 Commons: 12. November – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien