Richi Nagy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Richi Nagy (2016)

Richard Otto „Richi“ Nagy (* 9. Oktober 1966 in Wien, Österreich) ist ein österreichischer Rock-Pop-Sänger und Songwriter sowie Arrangeur und Musikproduzent. Sein bekanntestes Lied ist Von Zeit zu Zeit aus dem Jahr 2005.

Jugend und Privatleben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nagy wurde 1966 als Sohn von Otto Nagy und Edith Nagy in Wien-Ottakring geboren und wuchs in Wien-Floridsdorf auf. 1987 heiratete er Doris Angerer mit der er zwei Töchter hat. Das Paar ließ sich 2003 scheiden. Mit seiner zweiten Frau war Nagy von 2004 bis 2016 verheiratet. 2017 heiratete er seine dritte Frau Bernadette.

Karriere als Musiker[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nagy begann bereits im Kindesalter zu singen und sich auf der Gitarre zu begleiten. 1984 schloss er sich der Tanz- und Partyband Freetime an und schrieb 1986 sein erstes Lied Topmost of All. 1993 wurden für das Projekt Made In Vienna[2] zwei Lieder von Nagy produziert. Die Veröffentlichung der Lieder Dirty Deep[3] und Friends erfolgte unter dem Pseudonym Brothers in Law.[4] In den späten 1990ern trat Nagy mit seinem Soloprogramm Remember Elvis auf und gründete 2002 die Remember Elvis Band.[5][6] Mit seinen Bandkollegen Charlie "Lloyd" Hloch[7] und Harry "Hudson" Hauzenberger[8] interpretierte er die Musik von Elvis Presley ohne Imitation. Immer wieder holte sich Nagy Gastmusiker wie Ulli Bäer, Thomas Hechenberger[9] oder Martin Wichtl[10] in die Band. 2005 veröffentlichte er in Zusammenarbeit mit Wolfgang Czeland[11]Wollvieh Productions[12] die Maxi-Single Von Zeit zu Zeit. In den Jahren 2007 und 2008 spielte die Remember Elvis Band[13] im Rahmen des Wiener Silvesterpfades[14] auf der Bühne vor dem Wiener Rathaus vor tausenden Menschen. 2009 produzierte Nagy sein Album I Werd[15] mit Eigenkompositionen im Wiener Dialekt und englisch. Im selben Jahr gründete er sein Plattenlabel Likeke-Music[16][17] wo Nagy seither seine Musik produziert und veröffentlicht.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Album/CD Plattenlabel
1993 Dirty Deep Made in Vienna VII Wollvieh-Productions
1993 Friends Made in Vienna VII Wollvieh-Productions
2005 Von Zeit zu Zeit Von Zeit zu Zeit Tonart
2005 Ned ohne Di Von Zeit zu Zeit Tonart
2005 Kana wird zum Schluss die Rechnung zahl’n Von Zeit zu Zeit Tonart
2009 I Werd I Werd Tonart
2009 Nomaden I Werd Tonart
2009 Ned ohne Di I Werd Tonart
2009 Mei’ schönster Traum I Werd Tonart
2009 I Wü Mei Madl wieder Z’ruck I Werd Tonart
2009 Schlussstrich I Werd Tonart
2009 Kana wird zum Schluss die Rechnung zahl’n I Werd Tonart
2009 Wie schaut’s aus I Werd Tonart
2009 Von Zeit zu Zeit I Werd Tonart
2009 Secret Woman I Werd Tonart
2009 The First Time I Werd Tonart
2009 Birgit Birgit Likeke-Music
2009 Dirty Deep Dirty Deep Likeke-Music
2009 Es Gibt Ned Vü Wos Zählt Dirty Deep Likeke-Music
2010 Love Is What I Do Love Is What I Do Likeke-Music
2012 Risk Risk Likeke-Music
2013 This Sweet Girl This Sweet Girl Likeke-Music
2015 Weihnachten Ohne Mei Frau Weihnachten Ohne Mei Frau Likeke-Music
2016 Zwa Menschen auf an Weg Zwa Menschen auf an Weg Likeke-Music
2016 Aus Heutiger Sicht Zwa Menschen auf an Weg Likeke-Music
2016 Dominikland Zwa Menschen auf an Weg Likeke-Music
2017 I hob ka Fernweh mehr I hob ka Fernweh mehr Likeke-Music
2017 Hangover in Key West Hangover in Key West Likeke-Music
2017 Des Bier in mir feat. Gerhard Schleser[18] Des Bier in mir Likeke-Music
2017 Santa Claus und Santa Maus[19] Santa Claus und Santa Maus Likeke-Music

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Sloppy Joe's | A Key West Tradition. Abgerufen am 24. Februar 2017 (amerikanisches Englisch).
  2. Verein SR-Archiv österreichischer Popularmusik: SRA - Tonträger-Details: Made In Vienna VII. Abgerufen am 16. Februar 2017.
  3. RICHI NAGY / Official Site / Music. Abgerufen am 16. Februar 2017.
  4. Verein SR-Archiv österreichischer Popularmusik: SRA - Band-Details: Brothers In Law. Abgerufen am 16. Februar 2017.
  5. bluesimon. Abgerufen am 16. Februar 2017 (amerikanisches Englisch).
  6. Verein SR-Archiv österreichischer Popularmusik: SRA - Band-Details: Remember Elvis Band. Abgerufen am 16. Februar 2017.
  7. Al Cook: THE ORIGINAL AL COOK BAND - CHARLIE LLOYD. Abgerufen am 16. Februar 2017 (deutsch).
  8. Al Cook: THE ORIGINAL AL COOK BAND - HARRY HUDSON. Abgerufen am 16. Februar 2017 (deutsch).
  9. Mastermind BBC: Thomas Hechenberger. Abgerufen am 16. Februar 2017 (deutsch).
  10. Martin Wichtl | Willkommen auf www.wichtl.at. Abgerufen am 16. Februar 2017 (deutsch).
  11. music+media | Wolfgang Czeland. Abgerufen am 16. Februar 2017 (deutsch).
  12. Verein SR-Archiv österreichischer Popularmusik: SRA - Company-Details: Wollvieh Productions. Abgerufen am 16. Februar 2017.
  13. Szene1.AT GmbH: Silvesterpfad - Rathausplatz - 31.12.2007 - Silvesterpfad Wien. In: szene1.at. (szene1.at [abgerufen am 16. Februar 2017]).
  14. Szene1.AT GmbH: Silvesterpfad - Rathausplatz - 31.12.2007 - Silvesterpfad Wien. In: szene1.at. (szene1.at [abgerufen am 16. Februar 2017]).
  15. Richi Nagy @ Feiyr. Abgerufen am 16. Februar 2017.
  16. Likeke music @ Feiyr. Abgerufen am 16. Februar 2017.
  17. indies.at - Austrian Association of Independent Labels, Music Publishers and Producers VTMÖ. Abgerufen am 16. Februar 2017.
  18. „Des Bier in mir (feat. Gerhard Schleser)“ aus „Des Bier in mir (feat. Gerhard Schleser) - Single“ von Richi Nagy bei iTunes. 20. November 2017, abgerufen am 13. Dezember 2017 (deutsch).
  19. „Santa Claus und Santa Maus“ aus „Santa Claus und Santa Maus - Single“ von Richi Nagy bei iTunes. 6. Dezember 2017, abgerufen am 13. Dezember 2017 (deutsch).