Rishikesh-Reihe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Rishikesh-Reihe ist eine Abfolge von Yogastellungen (asana) im Hatha Yoga in der Tradition von Swami Sivananda. Sie ist benannt nach dem indischen Ort Rishikesh. Der Begriff la série de Rishikesh wurde vermutlich erstmals von André Van Lysebeth in seinem Buch J'apprends le yoga verwendet. Lysebeth lernte die Reihe in Rishikesh im Sivananda-Ashram. Außerhalb des frankophonen und des deutschsprachigen Gebietes ist der Ausdruck wenig bekannt.

Ursprung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Rishikesh-Reihe wurde nach eigenen Aussagen von Swami Sivananda "gefunden". Nach Tony Sanchez, Gründer der U.S. Yoga Association, soll Sivananda seinen Hatha Yoga zusammen mit dem indischen Hathayogi und Bodybuilder Bishnu Charan Ghosh, dem Bruder von Paramahansa Yogananda, entwickelt haben.[1] B.C. Ghosh selbst lehrte eine Reihe von 84 Asanas.

Aufbau[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Reihe ist nicht exakt festgelegt und kann variieren. André Van Lysebeth hat 12 Positionen, wobei Uddiyana Bandha, Nauli und Atemübungen ebenfalls dazugehören. In anderen Traditionen sind diese Übungen, die keine eigentliche Asanas sind, nicht Bestandteil der Rishikesh-Reihe. In Deutschland wird meist eine Reihe von 12 Asanas gelehrt.

Die Rishikesh-Reihe nach André von Lysebeth[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Asana-Reihe von Rishikesh
Série de Rishikesh
Nr. Asana
Sanskritname
Asana
Französischer Name[2]  
Stellung
Deutscher Name[3]  
Dauer Bild
1. Sarvangasana Chanelle Schulterstand 1 Minute Raja sarvangasana.jpg
2. Halasana Charrue Pflug 2 Minuten
einschl. dyn. Phase
Halasana.jpg
3. Matsyasana Poisson Fisch 1 Minute  
4. Pashchimotanasana Pince Zange 2 Minuten Paschimottanasana.jpg
5. Bhujangasana le Cobra Kobra 1 Minute
einschl. dyn. Phase
Ardha bhujangasana.jpg
6. Shalabhasana Sauterelle Heuschrecke 1 Minute Niralamba-shalabhasana.jpg
7. Dhanurasana Arc Bogen 1/2 Minute Raja dhanurasana.jpg
8. Ardha-Matsyendrasana Torsion Drehsitz 1 Minute Matsyendrasana.JPG
9. Shirshasana Pose sur la Tete Kopfstand 1 bis 10 Minuten
oder mehr
Raja shirshasana.jpg
10. Uddiyana Bandha
oder Nauli
    1 bis 2 Minuten Nauli1.JPG
11. Pranayama Respirations Atmung 3 Minuten  
12. Shavasana Relaxation Entspannung 3 Minuten Uttara shavasana 1.jpg

Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Mark Singleton: Yoga Body. The origins of modern posture practice. Oxford University Press 2010, ISBN 978-0-19-539535-8, S. 135.
  2. André van Lysebeth: J'apprends le yoga; Flammarion, 1968
  3. André van Lysebeth: Yoga für Menschen von heute. Heyne-Buch Nr. 4529 (7. Aufl) 1981

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • André van Lysebeth: Yoga für Menschen von heute. 7. Auflage. München 1981, ISBN 3-453-41205-2. (Heyne-Buch Nr. 4529)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]