River Avon (Ärmelkanal)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Avon
Der Avon bei Salisbury

Der Avon bei Salisbury

Daten
Lage England (Wiltshire, Hampshire, Dorset)
Flusssystem River Avon
Flussgebietseinheit South East
Ursprung Zusammenfluss von Eastern und Western Avon nördlich Upavon
51° 18′ 9″ N, 1° 48′ 36″ W
Mündung in Christchurch in den ÄrmelkanalKoordinaten: 50° 43′ 26″ N, 1° 44′ 30″ W
50° 43′ 26″ N, 1° 44′ 30″ W

Länge 96 km
Mittelstädte Salisbury, Christchurch
Kleinstädte Amesbury, Fordingbridge, Ringwood
Häfen Christchurch Harbour

Der River Avon [ˈeɪvən] (britannisch avon „Fluss“) ist ein etwa 96 km langer Fluss im Süden Englands in der Grafschaft Hampshire.

Verlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der River Avon entspringt nahe dem Ort Devizes in der Grafschaft Wiltshire, fließt durch Amesbury, Salisbury, Fordingbridge und Ringwood und mündet in Christchurch in der Grafschaft Dorset in den Ärmelkanal.

Der River Avon bewältigt einen Höhenunterschied von rund 150 m. Zu den Nebenflüssen gehören River Bourne, River Wylye und River Stour. Der Fluss ist heute nicht mehr schiffbar; im 17. Jahrhundert war er auf einer Strecke von 58 km zwischen Salisbury und Christchurch ausgebaut worden und wurde 1684 für die Schifffahrt eröffnet. Im 18. Jahrhundert ließ der Verkehr jedoch nach; außerdem zerstörten immer wieder auftretende Fluten die Ausbauarbeiten.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: River Avon, Hampshire – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Hinweistext