Robin R3000

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Robin R3000-160

Die Robin R3000 ist ein einmotoriges Motorflugzeug in Ganzmetallbauweise des Herstellers Avions Robin, der 1988 von Apex Aircraft (Apex Group) übernommen wurde. Das Flugzeug ist ein Tiefdecker mit einem T-Leitwerk und festem Fahrwerk.

Die R3000 wurde in mehreren Versionen auf den Markt gebracht:

Technische Daten (R3000-160)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sitzplätze: 4
  • Spannweite: 9,81 m
  • Länge: 7,51 m
  • Höhe: 2,66 m
  • Flügelfläche: 14,5 m²
  • Leergewicht: 650 kg
  • MTOW: 1150 kg
  • Höchstgeschwindigkeit: 318 km/h; 171kt
  • Reisegeschwindigkeit: 252 km/h; 138kt
  • Steigrate: 267 ft/min
  • Gipfelhöhe: 4570 m
  • Reichweite: 1490 km

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Robin R3000 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien