Rolf Granow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rolf Granow (* 6. Januar 1953 in Gütersloh) ist Professor an der Fachhochschule Lübeck im Fachbereich Maschinenbau und Wirtschaft. Er hat Maschinenbau studiert und ist E-Learning-Beauftragter der Fachhochschule Lübeck.

Rolf Granow

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach einem Studium an der Universität Hannover promovierte er 1983 über die Planung flexibel automatisierter Fertigungsanlagen und war anschließend als Geschäftsführer im Vertrieb von Informationssystemen für die Produktion tätig. 1994 wurde er zum Professor für Management und Organisation im Fachbereich Maschinenbau an der Fachhochschule Lübeck berufen. 1998 übernahm er die Projektleitung des Bundesleitprojekts Virtuelle Fachhochschule, bei dem die Fachhochschule Lübeck die Federführung innehatte. 2002 initiierte er den Hochschulverbund „Baltic Sea Virtual Campus“.[1]

Im Jahre 2001 leitete er den E-Learning-Bereich der Fachhochschule Lübeck, der ein Team für die Produktion und den Betrieb von Online-Studiengängen sowie -Modulen umfasst und das nationale und internationale Drittmittelprojekte umsetzt. Rolf Granow ist seit 2003 Geschäftsführer der oncampus GmbH, einer Ausgründung der Fachhochschule Lübeck, die E-Learning-Services für den Hochschulverbund Virtuelle Fachhochschule erbringt sowie auf dem Markt für wissenschaftliche Online-Weiterbildung aktiv ist.

Granow ist Mitglied der Themengruppe "Internationalisierung & Marketingstrategien"[2] beim 2014 vom Centrum für Hochschulentwicklung, Hochschulrektorenkonferenz und Stifterverband initiierten Hochschulforum Digitalisierung, welches vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird.

Publikationen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Online Studieren im Hochschulverbund Virtuelle Fachhochschule, LIMPACT Leitprojekte Informationen Compact, Heft 5 (Hrsg. Bundesinstitut für Berufsbildung), 2002, Bonn
  • Strategic E-learning-implementation at Lübeck University of Applied Sciences: Experiences and Roadmap, Proceedings Online Educa, 2006, Berlin

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.hdl-fachtagung.de/37-0-prof--dr--ing--rolf-granow.html
  2. Homepage Themengruppe Internationalisierung & Marketingstrategien, abgerufen am 1. April 2016