Rotax 582

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
BRP-Rotax
Rotax 582 in einem Quad City Challenger II Ultraleichtflugzeug

Rotax 582 in einem Quad City Challenger II Ultraleichtflugzeug

Rotax 582
Produktionszeitraum: bis 2011
Hersteller: BRP-Rotax
Funktionsprinzip: Otto
Motorenbauform: Reihenmotor
Bohrung: 76 mm
Hub: 64 mm
Hubraum: 580,7 cm3
Gemischaufbereitung: Vergaser
Motoraufladung:
Kühlsystem: Luftkühlung
Leistung: 40 kW
Masse: 27,4 kg
Vorgängermodell: keines
Nachfolgemodell: keines

Der Rotax 582 ist ein Motor für Ultraleichtflugzeuge, der von der österreichischen Firma Rotax hergestellt wird. Er ist ein wassergekühlter Zweizylinder-Zweitaktmotor in Reihenanordnung und wird mit Zweitakt-Gemisch im Verhältnis 1:50 betrieben. Alternativ kann nach der Montage einer Ölpumpenschmierung auch reines Benzin verwendet werden. Die Varianten 582 UL DCDI 40 und 582 UL DCDI 48 mit einer Leistung von 40 bzw. 48 kW wurden vom 582 UL DCDI mod. 99 mit 48 kW abgelöst.

Technische Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kenngröße 582 UL DCDI 40/48 582 UL DCDI mod. 99
Hubraum 580,7 cm³ 580,7 cm³
Bohrung 76 mm 76 mm
Hub 64 mm 64 mm
Verdichtungsverhältnis
theoretisch
11,5:1 11,5:1
Verdichtungsverhältnis
effektiv
5,75:1 5,75:1
Gewicht 27,4 kg 29,3 kg
Verbrauch bei 75 % Dauerleistung 20,5 l/h 20,5 l/h
max. Drehzahl 6500 1/min 6500 1/min

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Rotax 582 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien