Ruediger Schache

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Ruediger Schache (* 3. Oktober 1963 in Starnberg) ist ein deutscher Autor und Coach.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ruediger Schache studierte Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie an der Universität München und arbeitete elf Jahre als Leiter für Werbung und Öffentlichkeitsarbeit in einem mittelständischen Industrieunternehmen.

Nach Reisen durch Asien und Mexiko zog Schache nach Brasilien, wo er zwei Jahre in einem „Heilungszentrum“ lebte. Als er nach Deutschland zurückkehrte, begann er dann Seminare zu geben. Nachdem Ruediger Schache unter dem Pseudonym „Richard Wilder“ von 1994 bis 2006 mehrere Romane geschrieben hatte, begann er mit dem Jahr 2008 Sachbuch- und Ratgeber-Titel zu Lebenshilfefragen und esoterischen Themen zu veröffentlichen. Seine Seminare, Vorträge und Beratungen hält er häufig gemeinsam mit seiner Frau Nicole Diana Engelhardt ab, die ebenfalls Coach und Beraterin ist. Das Paar lebt am Starnberger See.

Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sachbücher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Romane, zum Teil unter dem Pseudonym Richard Wilder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ruediger Schache: Das Sydney-System. Schneekluth, München 1994, ISBN 3-7951-1359-8.
  • Richard Wilder: Der Präsident und sein Engel. Moers, Brendow 2005, ISBN 3-86506-061-7.
  • Richard Wilder: Der Traumwanderer: Eddie Kramer und die Suche nach dem Buch der Träume. Via Nova, Petersberg 2005, ISBN 3-86616-003-8.
  • Richard Wilder: Meine wilden Jahre: Memoiren des Engels 002. Via Nova, Petersberg 2006, ISBN 978-3-86616-035-4.
  • Ruediger Schache: Spätestens in Sweetwater. Nymphenburger, München 2012, ISBN 978-3-485-01368-0.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]