SSI CEB

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Server-Computer Motherboard für zwei AMD Opteron-CPUs

Compact Electronics Bay Specification (CEB) ist der Standardformfaktor für Dual-Prozessor-Motherboards, welcher von dem Server System Infrastructure (SSI)-Forum definiert (spezifiziert) wird, oft als Abkürzung oder N-Gramm SSI CEB geschrieben. Die SSI CEB-Spezifikationen sind vor allem für Server-Computer-Gehäuse, Motherboards, Netzteile und andere Server-Computer-Elemente rund um das Motherboard bestimmt. Ein SSI CEB Motherboard hat die Maße 305 mm × 267 mm (12,0 Zoll × 10,5 Zoll).

Die SSI CEB-Spezifikationen wurden aus den EEB- and ATX-Spezifikationen entwickelt. SSI CEB-Motherboards haben dieselbe IO Anschluss-Einheit und oft auch dieselben Motherboard-Schraublöcher wie ATX-Motherboards. Die Anschlussebene für Steckkarten ist dieselbe wie für ATX-Motherboards. SSI CEB-Motherboards sind jedoch generell größer in den Ausmaßen als ATX-Motherboards und haben oft andere CPU-Montagesockel und sind mehrheitlich als Dual-CPU (zweifach) oder Quad-CPU (vierfach) Motherboards ausgeführt, Einprozessor (Mono-CPU) Ausführungen sind viel seltener.

SSI Specification
  • SSI CEB specification - Compact Electronics Bays (small form factor DP)
  • SSI TEB 2.11 specification - Thin Electronics Bay (1U/2U Rack Optimized)
  • SSI EEB 3.61 specification - Entry-Level Electronics Bays (Pedestal optimized)
  • SSI EEB 2008 - EEB Rev 1.0 Electronics Bay Specification for 2008 Servers and Workstations

Weblinks[Bearbeiten]