Saare (Piirissaar)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Koordinaten: 58° 22′ N, 27° 32′ O

Karte: Estland
marker
Saare
Magnify-clip.png
Estland

Saare (russisch Желачек Schelatschek) ist ein Dorf (estnisch küla) auf der Insel Piirissaar im Peipussee im estnischen Kreis Tartu. Saare gehört zur Landgemeinde Piirissaare.

In Saare befindet sich altorthodoxe Kirche der Altgläubigen. Die Bevölkerung von Saare ist größtenteils russischsprachig.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]