Saigon (Fluss)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Saigon
Sông Sài Gòn
Saigon in Ho-Chi-Minh-Stadt

Saigon in Ho-Chi-Minh-Stadt

Daten
Lage Kambodscha und Vietnam
Flusssystem Đồng Nai
Abfluss über Nhà Bè → Südchinesisches Meer
Mündung in den Đồng Nai (Nhà Bè)Koordinaten: 10° 44′ 39″ N, 106° 45′ 30″ O
10° 44′ 39″ N, 106° 45′ 30″ O

Durchflossene Stauseen Hồ Dầu Tiếng
Großstädte Ho-Chi-Minh-Stadt

Der Saigon (vietnamesisch Sông Sài Gòn) ist ein Fluss in Kambodscha und Vietnam. Südöstlich von Ho-Chi-Minh-Stadt mündet er in den Đồng Nai, der ab dieser Stelle dann Nhà Bè genannt wird.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Saigon – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien