San Carlos Lake

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
San Carlos Lake / San Carlos Reservoir
Coolidge Dam
San Carlos Lake4.jpg
Lage: Arizona (USA)
Zuflüsse: Gila River
Abflüsse: Gila River
San Carlos Lake / San Carlos Reservoir (Arizona)
San Carlos Lake / San Carlos Reservoir
Koordinaten 33° 11′ 16″ N, 110° 28′ 20″ WKoordinaten: 33° 11′ 16″ N, 110° 28′ 20″ W
Daten zum Bauwerk
Bauzeit: 1924–1928, 1992–1994
Höhe über Gründungssohle: 76 m
Höhe der Bauwerkskrone: 772,76 m
Bauwerksvolumen: 152 910 m³
Kronenlänge: 177 m
Daten zum Stausee
Höhenlage (bei Stauziel) 765,35 m
Wasseroberfläche 79 km²
Stauseelänge 37 km
Stauseebreite 3 km
Speicherraum 1,122 km³
Einzugsgebiet 33 333 km²

Der San Carlos Lake oder San Carlos Reservoir ist ein 79 km² großer Stausee in der 7769 km² großen San Carlos Apache Indian Reservation im US-Bundesstaat Arizona.

Der Stausee hat eine Länge von 37 km und eine Breite von 3 km. Er entstand durch Aufstauung des Gila River durch den Coolidge Dam () im Jahr 1930. Der See wird von Touristen wegen der Schönheit der Landschaft und zum Angeln besucht.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]