Saschori

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Saschori
სასხორი
Staat: GeorgienGeorgien Georgien
Region: Mzcheta-Mtianeti
Munizipalität: Mzcheta
Koordinaten: 41° 51′ N, 44° 33′ OKoordinaten: 41° 51′ N, 44° 33′ O
Höhe: 590 m. ü. M.
 
Einwohner: 332 (2014)
 
Zeitzone: Georgian Time (UTC+4)
 
Gemeindeart: Stadt
Saschori (Georgien)
Saschori (41° 50′ 30″ N, 44° 33′ 19″O)
Saschori

Saschori (georgisch სასხორი) ist ein Dorf in Georgien, in der Region Mzcheta-Mtianeti. Sie gehört zur Munizipalität Mtscheta und ist mit 332 Einwohnern (2014)[1] heute die kleinste Gemeinde Georgiens.

Einwohnerentwicklung
Jahr Einwohner
2002 351
2014 332

Anmerkung: Volkszählungsdaten

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Population Census 2014 (Memento vom 20. September 2016 im Internet Archive)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]