Savalen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Savalen
Savalen mit Tronfjell im Hintergrund
Savalen mit Tronfjell im Hintergrund
Geographische Lage Tynset und Alvdal in Hedmark (Norwegen)
Abfluss SivillaGlomma
Orte am Ufer Savalen
Daten
Koordinaten 62° 14′ N, 10° 29′ O62.24111110.482222707Koordinaten: 62° 14′ N, 10° 29′ O
Savalen (Hedmark)
Savalen
Höhe über Meeresspiegel 707 moh.
Fläche 15,37 km²f5
Umfang 47,99 kmf9

Savalen ist ein norwegischer Binnensee, der in den Kommunen Tynset und Alvdal in Hedmark liegt und auch ein Ort an diesem See.

Der See ist reguliert und wird vom Savalen-Kraftwerk (62 MW) als Reservoir genutzt.

Der am Seeufer gelegene Ort Savalen ist einer der größten Erholungsorte der Region. Das Savalen Fjellhotel liegt an seinem nordöstlichen Ende. Die Kunsteisbahn in der Nähe des Hotels wurde durch mehrere Weltrekorde und norwegische Rekorde, unter anderem durch Frode Rønning, Jan Egil Storholt, Rolf Falk-Larssen und Johann Olav Koss, bekannt. Außerdem gibt es alpine Skipisten mit zwei Liften, einem Skistadion und eine Rollskiloipe.

Der norwegische Schriftsteller Arne Garborg wohnte von 1886 bis 1896 in einer Hütte in Kolbotnen am Savalensee. Hier verfasste er seine Briefsammlung, die Kolbotnenbriefe, die 1890 veröffentlicht wurden.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]