Sayan Sanya

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Es fehlen unabhängige Quellenangaben. Die Angabe der Website der Band und eines Fanclubs genügen nicht.

Sayan Sanya (Thai: สายัณห์ สัญญา, * 31. Januar 1953 in Provinz Suphanburi, Thailand; † 2013[1]) war ein Luk-Thung-Sänger in Thailand.[2]

Alben (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kiet Hong Buer Ha
  • Kai Ja
  • Ai Num Rod Tai
  • Kwam Rak Muen Ya Khom
  • Khon Chue Duen
  • Am Nat Haeng Kwam Kit Thueng
  • Nam Ta Nang
  • Nueng Pee Thee Toraman
  • Lon Klao Phao Thai

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. ไทม์ไลน์ ลำดับอาการป่วย-การรักษาตัวของ 'สายัณห์' ก่อนเสียชีวิต วอยซ์ทีวีออนไลน์
  2. เคลื่อนศพ'สายัณห์'สวดอภิธรรมวัดป่าเลไลย์ – คมชัดลึก 10 ธันวาคม พ.ศ. 2556. Abgerufen am 7. Januar 2018.
Anmerkung zu thailändischen Namen: Dieser Artikel spricht Personen mit ihrem Vornamen an.