Schauenberg (Adelsgeschlecht)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Geschichte, Wappen, Namensträger, etc.
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Wappen der Herren von Schauenberg in der Zürcher Wappenrolle (ca. 1340)

Schauenberg ist der Name eines erloschenen Zürcher Adelsgeschlechts mit dem Stammsitz Burg Schauenberg (Mitte 14. Jahrhunderts zerstört). Angehörige waren schon im 13. Jahrhundert Ritter. Als solche standen sie im Dienst des Abts von St. Gallen.[1]

Wappen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Wappenschild ist nach der Zürcher Wappenrolle von Silber und Rot gespalten. Auf dem Kübelhelm zwei Hifthörner, das rechte silbern, das linke rot, mit rechts roter, links silberner Fessel.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Martin Leonhard: Schauenberg, von. In: Historisches Lexikon der Schweiz.