Seed

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Seed (engl. pflanzlicher Samen) steht für:

  • eine US-amerikanische Wissenschaftszeitschrift, siehe Seed (Zeitschrift)
  • ein in einem Turnier „gesetzter“ Spieler, siehe K.-o.-System
  • ein Massively Multiplayer Online Role-Playing Game aus dem Jahr 2006, siehe Seed (Computerspiel)
  • ein kanadischer Horrorfilm aus dem Jahr 2007, siehe Seed (Film)
  • Seed-Implantation, Einbringen einer radioaktiven Kapsel bei einer permanenten Brachytherapie

Computertechnik:

  • Self Electrooptical Effect Device, siehe SEED-Bauelement
  • ein Zwischenergebnis eines Verschlüsselungsalgorithmus, siehe seed key
  • ein von der Korean Information Security Agency entwickelter Verschlüsselungsalgorithmus, siehe SEED (Algorithmus)


Seed ist der Familienname folgender Personen:


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.