Semnoz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Semnoz
Blick über den Lac d’Annecy auf den Semnoz

Blick über den Lac d’Annecy auf den Semnoz

Höhe 1699 m
Lage Haute-Savoie, Frankreich
Gebirge Bauges
Koordinaten 45° 47′ 49″ N, 6° 6′ 18″ OKoordinaten: 45° 47′ 49″ N, 6° 6′ 18″ O
Semnoz (Frankreich)
Semnoz
Gestein Kalkstein

Der Semnoz ist ein dem Bauges-Massiv zugehöriger Berg bei Annecy im französischen Département Haute-Savoie. Der höchste Punkt, Crêt de Châtillon genannt, liegt auf 1699 Metern über dem Meeresspiegel.

Am 20. Juli 2013 war der Semnoz Zielort der 125 km langen, in Annecy beginnenden vorletzten Etappe der Tour de France.

Der 17,4 km lange, kurvige Anstieg mit 6,97 % durchschnittlicher Steigung von Annecy zum Gipfel Crêt de Châtillon ist seitdem eine häufig von Fahrrad- und Motorradfahrern beliebte Bergstrecke.[1]

Die Hänge des Semnoz bilden auch für Gleitschirmflieger populäre Abflugspunkte.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Semnoz – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Annecy-Semnoz (französisch)
  2. Gleitschirmfliegen am Lac d’Annecy lacannecy.com, Abgerufen am 6. September 2015