Sender Hardtberg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Sender Hardtberg ist eine Einrichtung zur Verbreitung von UKW-Hörfunkprogrammen auf dem Hardtberg bei Alt Sührkow im Südosten des Landkreises Rostock in Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland. Er verwendet als Antennenträger einen 95 m hohen, freistehenden Stahlfachwerkturm. Folgende Programme werden gesendet:

Programm Frequenz Polarisation Sendeleistung
N-Joy 94,4 MHz horizontal 1 kW
NB-Radiotreff 88,0 88,0 MHz horizontal 0,1 kW
NDR Info 103,5 MHz horizontal 1 kW

Die Abstrahlung eines weiteren Programms auf 95,7 MHz mit einer Sendeleistung von 100 W ist möglich, unterbleibt aber aus unbekannten Gründen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 53° 47′ 39,5″ N, 12° 41′ 30,7″ O